Meet your Network

YOUR MUSIC
MATTERS.

Deine Musik, dein Netzwerk!

Als eine evolutionäre Schnittstelle, musikalisches Treibhaus der Zukunft und topvernetzte Institution bietet das POP Office Bremen den Popkulturszenen im Zwei- Städte-Staat zukünftig Strukturaufbau, Kooperation und Förderung, aber auch eine Stärkung der Außendarstellung der Bremischen Musiklandschaft. 

Neben mehr Support für die Popularmusik und ihren Akteur:innen sollen auch ein positives Reizklima für die Kreativen geschaffen werden. Die Zielgruppe des neuen Netzwerks vereint deshalb einerseits Musiker:innen, Produzent:innen, DJs, Bands und Musikschaffende uvam., aber auch bestehende Netzwerke, Vereine, Verbände und Institutionen und möchte aktuelle Förderprogramme im Land in die Zielgruppe kommunizieren. 

Neues aus dem Office

Du hast deine Live-Termine für dieses Jahr unter Dach und Fach, aber die Kosten für Anfahrten, Equipment und Übernachtung sind eine Herausforderung? Das POP Office fördert dich, damit dir am Ende noch etwas von deiner Gage übrig bleibt! Der LIVEfonds unterstützt Musikschaffende mit Wohnsitz im Land Bremen bei ihren Auftritten außerhalb der heimischen Gefilde. Ziel ist es, Bremer Musiker:innen Gigs in ganz Deutschland zu ermöglichen.
Wir möchten eure Fragen rund um das Thema Booking beantworten.Wie werdet ihr als Künstler:innen gebucht? Wie funktioniert und arbeitet eine Booking Agency? Wie kommen die Konzertstätten, Clubs und Festivals zu ihren Line Ups? Und wie könnt ihr euch für diese Line Ups vorteilhaft anbieten? Solltet ihr auf die Booking-Anfragen warten, oder könnt ihr selbst – auch ohne Argentur – aktiv werden? Wann und wie verhandelt ihr über Verträge und Gagen? Und wofür steht überhaupt EPK? Wir haben euch drei Expertinnen eingeladen, die mit euch verschiedene Perspektiven auf dieses für Musiker:innen essentielle Thema beleuchten. Ihr könnt euch beim diesem POPup MEETup mit den drei Bookerin Karo, Kira und Vanessa zusammen setzen und ganz direkt eure Fragen – egal ob ihr Bands, DJs, Solo-Artists oder selbst Booker:in seid – stellen, damit ihr euren Weg auf die Bühne findet. Als Showcase präsentieren wir diesmal Sibb.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir innerhalb eines Strukturprojektes mit der Initiative Musik ab dem 01. Mai 2024 ein:e Projektmanager:in (m/w/d) in Teilzeit (bis zu 30 Wochenstunden) * *befristet bis zum 30. April 2025 und vorbehaltlich der finalen Projektzusage durch die Initiative Musik

Deine Beratungsanfrage

Wir verarbeiten die Daten ausschließlich zum Zweck der Anfrage auf Basis von Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Weitere Informationen zum Datenschutz findest du in der Datenschutzerklärung.

Dein Konto

Dran bleiben!

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte spannende Neuigkeiten aus der Musikszene und Hinweise auf spezielle Angebote!